php-fpm Optimierung

Ich nutze php-fpm und mir sind starke Performance-Probleme bei der Verwendung von WordPress aufgefallen. Die Oberfläche reagierte träge, oft gab es lange Wartezeiten.

Zur php-fpm Optimierung habe ich folgenden interessanten Artikel (auf englisch) gefunden.

Optimizing PHP-FPM for High Performance (geekflare.com)

Diese Einstellungen haben dafür gesorgt, dass WordPress bei mir auf der Entwicklungsumgebung gut läuft:

pm = dynamic
pm.max_children = 35
pm.start_servers = 3
pm.min_spare_servers = 2
pm.max_spare_servers = 8
pm.max_requests = 350

Bei meiner Recherche bin ich auf folgende Optimal-Werte gestoßen. Ob die so stimmen, kann ich nicht einschätzen. Es hängt auch stark vom RAM und der Leistung der Host-Maschine ab, welche Werte man verwenden kann. Der Speicher ist ja irgendwann voll. Man müsste sich also langsam rantasten.

Traffic LoadAverageHeavy
Max Children25-3540-60
Process Idle Timeout100100-150
Max Requests200-350400-600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vielleicht gefällt dir auch folgendes?

.user.ini auf NGINX ausblenden

Die “.user.ini”-Datei, die Wordfence erstellt, kann vertrauliche Informationen enthalten, und der öffentliche Zugriff darauf sollte eingeschränkt werden. Wenn NGINX genutzt ist, muss man das selber

Mehr lesen »

Rspamd: From Blacklist

Eine Blacklist für Wörter und Zeichenketten für den Absender / From einer Email lässt sich in Rspamd anhand des Moduls Multimap und Regex umsetzen. Einfach

Mehr lesen »

Rspamd Bayes Filter reset

Rspamd ist eine weit verbreitete E-Mail- und Spam-Filterlösung. Es besteht aus einer Reihe von regelbasierten Filtern, Blacklists, Greylisting und auch einem selbstlernenden Bayes-Filter. Manchmal kann

Mehr lesen »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner