Bestes Netzteil für das Google Pixel 7 (Pro) für gerade mal die Hälfte

Besser als das originale Google Ladegerät und kostet nur die Hälfte. Es lädt 2 Geräte gleichzeitig und ist dabei auch noch schnuckelig klein. Kaufempfehlung.

Das Google Pixel 7 lädt mit maximal 21 Watt, während das Google Pixel 7 Pro mit bis zu 23 Watt laden kann. Um diese Ladegeschwindigkeit voll auszureizen, wird mindestens ein 30 Watt-Ladegerät benötigt, das die Ladeprotokolle PD 3.0 und PPS unterstützt. Google liefert zwar ein Ladekabel mit, aber leider kein passendes Netzteil. Das Google Pixel 30-W-USB-C-Ladegerät muss separat erworben werden und kostet knapp 29 EUR. 

Mein altes 18 Watt- Xiaomi-Ladegerät leistete bei meinem Xiaomi-Mobiltelefon zufriedenstellende Dienste. In den ersten Tagen habe ich mein Google Pixel 7 Pro dran geladen, und war sehr enttäuscht über die langsame Ladegeschwindigkeit ,bis ich auf die Idee kam, da mal genau nachzumessen. Die App AccuBattery aus dem Play Store zeigte mir an, dass das Pixel im Schnitt nur mit 4.2 Watt lud, was wirklich langsam ist. Das lag daran, dass mein altes Ladegerät weder Power Delivery (PD 3.0), noch PPS unterstützt und somit nur die USB-Grundspannung von 5V angeboten wurde. Deutlich schneller ging das Laden an meinem Notebook-Netzteil (das aber kein PPS, sondern nur Power Delivery (PD 3.0) unterstützt. 

Ein neues Ladegerät musste her, weshalb ich mich gleich auf die Suche machte. 

Gefunden habe ich ein Ladegerät, dass mit 15 EUR gerade mal die Hälfte vom Google Netzteil kostet, dabei mehr Ladeprotokolle unterstützt, und sogar noch 2 Ladeports hat. Entschieden habe ich mich für ein, dank der besonders kompakten GAN-Technologie, mit 3 x 3 Zentimeter wirklich kleines, schnuckliges Ladegerät, welches im Gegensatz zum Google-Ladegerät, neben dem USB-C-Port, auch noch einen weiteren USB-A-Port hat, und deshalb gleichzeitig 2 Geräte aufladen kann. Es unterstützt neben PD 3.0 und PPS auch noch QC 4.0 (Quick Charge) und sorgt für schnelles Laden, nicht nur beim Google Pixel, sondern auch bei anderen Mobiltelefonen und Geräten zahlreicher verschiedener Hersteller.

Ich habe dieses Netzteil dauerhaft im Schlafzimmer in der Steckdose stecken und schließe daran Abends mein Googel Pixel an. An den USB Port habe ich immer das Ladekabel für mein Xiaomi Mi Band dran hängen. Ich spare mir somit das 2. Ladegerät. 
Im Standby-Verbrauch scheint es, vorbildlicher Weise, kaum Strom zu verbrauchen. Mein Energiemessgerät zeigt Null an, was darauf hinweist, dass der Verbrauch verschwindend gering sein muss (unter 0,1 Watt). Mein Notebook-Netzteil verbraucht beispielsweise immer mindestens 0,2 Watt. 

Manchmal schließe ich Abends auch mein Notebook an dem Ladegerät an, was die maximale Leistung aus dem Netzteil zieht. Damit kam das Ladegerät ohne Probleme klar und erwärmt sich, trotz Volllast, kaum. 

Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden. Volle Weiterempfehlung!

 

* Wenn du auf einen der Links klickst, und bei Amazon etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision von Amazon (Amazon-Partner) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vielleicht gefällt dir auch folgendes?

.user.ini auf NGINX ausblenden

Die “.user.ini”-Datei, die Wordfence erstellt, kann vertrauliche Informationen enthalten, und der öffentliche Zugriff darauf sollte eingeschränkt werden. Wenn NGINX genutzt ist, muss man das selber

Mehr lesen »

php-fpm Optimierung

Ich nutze php-fpm und mir sind starke Performance-Probleme bei der Verwendung von WordPress aufgefallen. Die Oberfläche reagierte träge, oft gab es lange Wartezeiten. Zur php-fpm

Mehr lesen »

Rspamd: From Blacklist

Eine Blacklist für Wörter und Zeichenketten für den Absender / From einer Email lässt sich in Rspamd anhand des Moduls Multimap und Regex umsetzen. Einfach

Mehr lesen »

Rspamd Bayes Filter reset

Rspamd ist eine weit verbreitete E-Mail- und Spam-Filterlösung. Es besteht aus einer Reihe von regelbasierten Filtern, Blacklists, Greylisting und auch einem selbstlernenden Bayes-Filter. Manchmal kann

Mehr lesen »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner